Versand & Lieferung

•Gratis Versand ab 35€

•Versandkostenpauschale bis 35 €

•Bis 16 Uhr bestellt, am selben Tag versandt

•Lieferung innerhalb eines Arbeitstages (Montag – Freitag)

Kerzen machen

Kerzen selbst herzustellen ist eine unterhaltsame und kreative Aktivität. Hier sind die grundlegenden Schritte, um selbst Kerzen herzustellen:

Benötigte Materialien:

1. Wachs: Du kannst Paraffinwachs, Sojawachs, Bienenwachs oder andere Arten von Wachs verwenden, je nach deinen Vorlieben.

2. Docht: Ein Docht ist das Schnurmaterial, das du in die Kerze einfügst, um sie zu entzünden. Stelle sicher, dass der Docht für die Art des von dir verwendeten Wachses geeignet ist.

3. Kerzendocht-Halter oder Klammern: Diese halten den Docht an Ort und Stelle, während die Kerze aushärtet.

4. Duft- oder Farbstoffe (optional): Wenn du duftende oder gefärbte Kerzen herstellen möchtest, kannst du Duftöl oder Farbstoff zur geschmolzenen Wachsmasse hinzufügen.

5. Hitzebeständiger Behälter oder Form: Hierin wirst du die Kerze gießen. Dies kann ein Glasbehälter, eine Metalldose, Silikonformen oder andere geeignete Behälter sein.

6. Doppelkessel oder Mikrowelle: Um das Wachs zu schmelzen, benötigst du einen Doppelkessel oder eine mikrowellengeeignete Schüssel.

7. Thermometer: Um die Temperatur des geschmolzenen Wachses zu messen.

Schritte:

1. Bereite deinen Arbeitsplatz vor: Bedecke den Tisch mit Zeitungspapier oder einem alten Tischtuch, um Spritzer aufzufangen. Stelle sicher, dass der Arbeitsplatz gut belüftet ist.

2. Messe die benötigte Menge Wachs ab: Je nach Größe deiner Kerze und den Anweisungen auf der Wachsverpackung, messe die richtige Menge Wachs ab.

3. Schmelze das Wachs: Schmelze das Wachs in einem Doppelkessel oder in der Mikrowelle gemäß den Anweisungen auf der Wachsverpackung. Verwende ein Thermometer, um die Temperatur im Auge zu behalten, und stelle sicher, dass das Wachs nicht überhitzt wird.

4. Bereite den Docht vor: Befestige den Docht am Boden des Behälters oder der Form mithilfe eines Dochthalter oder einer Klammer. Stelle sicher, dass der Docht gerade nach oben zeigt.

5. Füge Duft- oder Farbstoffe hinzu (optional): Wenn du Duft- oder Farbstoffe hinzufügen möchtest, tue dies vorsichtig und rühre die geschmolzene Wachsmasse gut um.

6. Gieße das Wachs: Gieße das geschmolzene Wachs langsam in den vorbereiteten Behälter oder die Form. Lasse einen kleinen Teil des Dochts über der Oberfläche herausragen.

7. Lasse die Kerze abkühlen: Lasse die Kerze vollständig abkühlen und aushärten. Dies kann mehrere Stunden dauern.

8. Schneide den Docht: Schneide den Docht auf etwa 1 Zentimeter über der Oberfläche ab.

9. Genieße deine selbstgemachte Kerze: Zünde den Docht an und genieße deine selbstgemachte Kerze!

Sicherheitshinweis: Sei immer vorsichtig beim Umgang mit heißem Wachs und Kerzen. Halte Kinder und Haustiere vom Arbeitsplatz fern und verwende geeigneten Schutz, wie Handschuhe, um Verbrennungen zu vermeiden.

Nummer falsch! Du hast nicht genug Punkte. Er zijn nog Artikel vorrätig! Toegevoegd aan de winkelwagen. weiterlesen > < Schließen Filter werden geladen... Produkte werden geladen... preiswertesbasteln.de verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website besuchen, erklären Sie sich mit der Platzierung von Cookies einverstanden. Vereinbarung Keine Ergebnisse für